• E-Mail: redaktion@mytheo.tv
  • Tel.:+49 (0)30 532 100 10

Videos

Globale Lernkonferenz 2017 "Mobil in die Zukunft"

Mobilität erlebt gegenwärtig eine historische Zäsur. Mobil zu sein bedeutet Freiheit, Unabhängigkeit, Wohlstand, Individualität und Selbstbestimmung. Sie impliziert Begriffe wie Nachhaltigkeit, neue Energie- und Antriebsformen, vernetzte Städte, Carsharing – intelligente Personenbeförderungssysteme, virtuelle Unternehmen, mobiles Arbeiten. Die Welt des 21. Jahrhunderts ist nicht nur durch wachsenden Mobilitätsbedarf gekennzeichnet, sondern durch eine Vielfalt von Mobilitätsformen. Mit unserer dreitägigen Lernkonferenz geben wir ein Beispiel, wie wir Kinder bereits in den ersten Schuljahren auf ihr Leben im digitalen, globalen Wandel einstellen können.

Die Erde mein Zuhause

Auch wenn Theo ein Tintenklecks ist und damit aus der alten Kommunikationsform des Schreibens mit Tinte auf Papier hervorging, ist er dank seiner magischen Kräfte modern genug, die neuen elektronischen Medien zu nutzen. Mit Hilfe des Internets bringt er Kindern den Gedanken, sich gemeinsam für unseren Planeten verantwortlich zu fühlen, näher. Insbesondere Grundschülern bietet sein Programm „Die Erde mein Zuhause“ die Möglichkeit, sich während gemeinsamer Unterrichtsstunden über Kontinente hinweg auszutauschen und global zu vernetzen. Im Ergebnis entsteht eine Weltkarte, auf der die Klassen ihre Porträts einstellen. Mit einem Klick erfahren die Kinder so, wie ihre Freunde in anderen Ländern leben, lernen und spielen.

Mit Theo lernen und die Welt "aufbuntern"

Das Lernprogramm 'Die Erde mein Zuhause' rund um den magischen Tintenklecks Theo vernetzt Grundschüler verschiedener Länder. Die Kinder erarbeiten Steckbriefe ihrer Schulen und Gemeinschaften und erfahren so mehr über das Leben in den unterschiedlichsten Regionen auf unserem Planeten.