120.Presseball Berlin im Maritim Hotel Berlin

von

Unter dem Motto „Liebesgrüße aus Europa“ empfing der 120. Presseball Berlin seine Gäste im Maritim Hotel Berlin. Bezugnehmend auf das Thema wurden die Besucher am Stand des Netzwerks „Das Blaue Herz“ über Theos globales Bildungsprogramm „Die Erde mein Zuhause“ informiert. Ein Plakat veranschaulichte die Entwicklung der Bildungsidee, deren Anfänge bis 1996 zurückreichen. Damals überreichte Theo beim Bundeskanzlerkinderfest in Bonn Helmut Kohl ein Abenteuerferienbuch, das Hörerkinder vom mdr zusammengestellt hatten. Posthum wurde Helmut Kohl auf dem Presseball für seine Verdienste um Europa geehrt. Sein Sohn Walter Kohl nahm den Preis entgegen und schaute anschließend beim Theo-Team vorbei. Interesse für das Bildungsprogramm zeigten u. a. auch Wissenschaftsjournalist Jean Pütz und Schauspieler Dieter Hallervorden. Mit der Tombola unterstützte der Presseball Berlin die Blauen-Herzen-Netzwerkpartner Kinder in Gefahr e.V. und sowie die Aktion Augenlicht der blinden Künstlerin Silja Korn.

Zurück