Theo verbindet Nationen

In diesem Sommer kleckst THEO in den Ferien-Radiofolgen durch ganz Europa. Frei nach dem Motto: „Was verbindet alle Kinder? – Ein Tintenklecks!“ wird unter der Überschrift „Abenteuer Europa“ die Idee für Feriencamps, in denen Kinder aus mehreren Ländern gemeinsam Urlaub machen, entwickelt. Auf zahlreichen Live-Auftritten, u. a. beim 1. Cottbuser Kinderfestival, wirbt Theo dafür und sucht nach Sponsoren. Am 1. Juni wird auf dem Kinderfest des Ministerpräsidenten von Sachsen-Anhalt beschlossen, im kommenden Sommer das 1. Eurocamp in Sachsen-Anhalt durchzuführen.

Zum Jahreswechsel tritt Theo auf der SFB-Bühne unter dem Brandenburger Tor auf. An seiner Seite ist die 9jährige Rubina, mit der er gemeinsam den Titel „Blaue Herzen auf Papier“ singt.

< 1997  |  Zur Übersicht  |  1995 >