Kinder schreiben die längste Klix-Klex Geschichte

Zehn Jahre laufen nun schon die Hörfunkfolgen mit Theo auf mdr 1 Radio Sachsen-Anhalt. Ca. 1.000 Kurzgeschichten hat Theo bisher den Kindern erzählt. Nun fordert er sie auf, sich gemeinsam die längste Klix-Klex-Geschichte auszudenken. 14.000 Kinder schreiben die Geschichte von der „Suche nach dem Blauen Land“. Erzählt wird das Abenteuer des kleinen Schiffsjungen Joe, der hinter dem Horizont eine geheimnisvolle Insel vermutet. Die einzelnen Seiten werden am 6.6. in Berlin über eine 7 km lange Strecke vom Park Center Treptow bis zum Alexanderplatz an Leinen aufgespannt. Wolfgang Lippert fährt mit Theo und weiteren Prominenten die Strecke ab und liest Teile daraus vor. Der Tag endet mit einer Bühnenshow auf dem Alex.

In Dessau gibt es im Herbst anlässlich des Hörfunk-Jubiläums eine Riesenparty mit 3.000 Kindern. Als Gast tritt Rolf Zuckowski auf.

In diesem Jahr erscheinen bei der Verlagsgruppe Random House drei Theo-Hörbücher, die auf der Leipziger Buchmesse vorgestellt werden.

< 2004  |  Zur Übersicht  |  2002 >