Globale Lernkonferenz „Wasser“

Am 26.04.2016 malen Berliner Kinder im Park Center Treptow und russische Kinder in St. Petersburg in der Isaakskathedrale verbunden per Skype anlässlich des 55jährigen Jubiläums der bemannten Raumfahrt ihre Sicht auf den Weltraum und erhalten eine Videobotschaft von den Kosmonauten Jurij Malentschenko, Oleg Skripotschka und Alexej Owtschinin von der ISS.

500 Schüler der 2. bis 5. Klassen erarbeiten im Rahmen von „Die Erde mein Zuhause“ erarbeiten am 30. und 31. Mai auf der ersten globalen Lernkonferenz unterschiedliche Aspekte zum Thema „Wasser“.

Ein Originalteil der Maueraktion wird nach Brasilien verschifft.

< 2017  |  Zur Übersicht  |  2015 >