Kulinarische Mitmachreisen

Mit der Frage, wie in Zukunft eine bunte und gesunde Ernährung für alle Menschen gesichert werden kann, beschäftigen sich vom 23. bis 25. April Teilnehmer der 3. globalen Lernkonferenz. Unterstützt von Profiköchen wie Ralf Zacherl probieren die Schüler internationale Rezepte aus, kosten u. a. Schtschi und einen Donautopf.

"Delicanto – hier isst die Welt" lautet die Überschrift eines Familienwochenendes im FEZ-Berlin am 21. und 22. April. In Anwesenheit von Botschaftern und Vertretern des diplomatischen Corps aus 35 Botschaften widmen sich Familien mit ihren Kindern bei einem fröhlichen Picknick im Vorfeld der Lernkonferenz dem Thema "bunt und gesund", erleben Köstlichkeiten aus den unterschiedlichsten Regionen, staunen über ein internationales Bühnenspektakel und dampfen mit der Parkeisenbahn im Zug der Nationen durch die Wuhlheide.

Am 1. Mai öffnet Theos Inselcafé auf der Freundschaftsinsel in Potsdam. Auch hier stehen bunte und gesunde Angebote auf der Speisekarte.

Und auch diese Veranstaltungen gab es 2018: 14./15.Juli 2018 radio B2 SchlagerHammer

< 2018  |  Zur Übersicht  |  2017 >