AKTIONSFIGUR THEO

Prominente

Als 1994 die Zuschauer Theo bei seinen ersten Live-Auftritten erlebten, wünschten sich die Kinder: „Theo, geh nicht weg!“ Auch die Erwachsenen fühlten sich von dem fröhlichen Walking Act angezogen. Theo gehört zu den seltenen Fantasiefiguren, die aus ihrem magischen Reich schlüpfen und in der realen Welt deutliche Spuren hinterlassen. Es entstanden Lern-, Spiel- und Kreativangebote ausgerichtet auf Altersgruppen von drei bis zehn Jahren, die kleine Theo-Fans begeistern und Erwachsene längst überzeugen: Theo stärkt und fördert die Entwicklung von Kindern!

Theo inspiriert alle Schüler, Schreiben zu lernen. Und irgendwann können sie die ,Goldene Regel’ nicht nur aufsagen, sondern auch schreiben: ,Was Du nicht willst, das man Dir tut, das füge auch keinem anderen zu!’ Wie friedlich könnte die Menschheit sein, wenn sich alle Menschen nach der ‚Goldenen Regel’, die in allen Kulturen und Religionen zu finden ist, richten würden!

Eva und Dr. Klaus Herlitz, Juli 2016
Theo stellt sich vor.